NavEnd

Collies vom Himmelsschloss
Collies vom Himmelsschloss

Cécile’s Geschichte

Hallöchen, hier bin ich: Comtesse Cécile vom Paradies.

Comtesse Cécile vom Paradies.

Ich bin bis jetzt die letzte im Clan bei den Collies vom Himmelsschloss. Meine Mama ist Lou-Lou,  Blue Christmas Night  vom Paradies. Mein Papa ist Ted aus Holland, Still the One of the Loving Collies.

Ich bin bei Familie Rode in Wulsbüttel ebenfalls am 10.03.- allerdings 2009 – und auch als erste sowie Mexx geboren. Ich hatte es so eilig, dass ich auf dem Sofa zur Welt gekommen bin. Ich habe noch 6 weitere Geschwister.

Cécile mit ihren Geschwistern

Unsere Mama Lou-Lou hatte es bestimmt nicht immer leicht mit uns, denn wir waren alle eine sehr aufgeweckte und muntere Bande. Aber dafür ein ganz besonders schöner Wurf, sagt Frau Rode.

Cécile mit ihren Geschwistern

Jetzt lebe ich zusammen mit Connor und Mexx in Sievershausen.

In Mexx hatte ich sofort den besten Freund gefunden

Cécile und Mexx

Cécile und Mexx

Ich kann alles mit ihm machen, was ich möchte. Er ist nie böse auf mich. Dafür schimpfen mich manchmal Frauchen und Herrchen aus, wenn ich ihm mal wieder beim Spielen das Fell ausreiße. Mittlerweile bin ich aber auch schon vernünftiger!

Connor fand mich am Anfang nicht so toll, glaube ich! Aber das hat sich alles geändert. Wir beide sind jetzt auch sehr, sehr gute Freunde und haben viel Spass zusammen.

Cécile und Connor

Kürzlich habe ich auf einem Ausflug meine schöne Schwester Chiffon getroffen. Wer ist wohl die Schönste von uns? Seht selbst, ich habe ein Foto von uns Beiden!

Cécile und Chiffon vom Paradies

Mehr über mich, Connor und Mexx könnt ihr zu gegebener Zeit erfahren!!!

P.S. Übrigens jage ich gerne Mäuse

Ich jage gerne Mäuse...

und sammle Kartoffeln!

...und sammle Kartoffeln!

Ich kann aber nicht nur Mäuse jagen und Kartoffeln sammeln! An einigen Ausstellungen habe ich auch schon teilgenommen.

Aber am liebsten tobe ich mich Connor, Mexx und Lea im Freien, dort spielen wir ausgiebig Ball oder jagen gemeinsam über Wiesen und Felder. Hundeschule und neue Herausforderungen machen mir nach wie vor sehr viel Spaß.

Von Mai - Juli 2011 musste ich allerdings eine kleine Pause einlegen, was das Toben betraf, dafür gab es einen ganz besonderen Grund: Am 29. Mai 2011 bin ich stolze Mami von 4 süßen Mädels und 3 bezaubernden Jungs geworden.

Cécile mit ihren Babys

Meine Kinder sind alle sehr hübsch und vor allen Dingen super intelligent. In der Hundeschule bezeichnet man sie als Streber! Darauf kann man sich doch nur was einbilden, wenn man so schlauen Nachwuchs hat, oder etwa nicht?

7 kleine Racker können allerdings manchmal auch sehr anstrengend sein, wenn man sie vernünftig auf ihr zukünftiges Leben vorbereiten möchte.

A-Wurf

Zum Glück haben mich Frauchen, Herrchen und auch Lea sehr dabei unterstützt. Zusammen waren wir ein klasse Team. Lea´s Spitzname war zu der Zeit "Tante Lenchen" Sie wird bestimmt auch mal eine SUPER-MAMA!!!

Ich habe mir allerdings vorgenommen, erst Mal eine längere Babypause einzulegen. Es gibt noch so viel, auf das ich neugierig bin und was ich noch erleben möchte. Bis dahin wünsche ich euch alles Gute.

Eure Cécile