NavEnd

Collies vom Himmelsschloss
Collies vom Himmelsschloss

Lea’s Geschichte

Hallo, heute möchte ich mich euch nun endlich vorstellen. Leider hatte ich vorher keine Zeit, weil ich das ganze Rudel von morgens bis abends auf Trab gehalten habe und anschliessend todmüde ins Körbchen gefallen bin.

Lea

Mein Rufname ist Lea!

Am 3. Dezember 2009 erblickte ich in Vreden (nahe der Holländischen Grenze) mit sieben weiteren Geschwistern bei den Collies of Castle Garden das Licht der Welt!

Lea mit ihren Geschwistern

Nach 8 Wochen liebevoller Aufzucht wurde ich dann von meiner neuen Familie abgeholt.

Lea

Seit fünf Monaten lebe ich nun schon bei den Collies vom Himmelsschloss. Meine ersten Streiche habe ich hinter mir. Connor, der Ranghöchste in unserem Rudel, fand das manchmal ganz lustig. Mit Cécile und Mexx verstehe ich mich  prächtig.

Lea mit ihren Rudelmitgliedern

Allerdings - bitte nicht verraten - ist Mexx mein aller, aller Bester!!!

Mexx ist mein aller, aller Bester!!!

In die Welpenschule hat man mich auch schon geschickt. Als ich dort die Rasselbande sah - junge Hunde aller Größen, Farben und Rassen (ich kannte bis dato nur Collies) - hatte ich ganz schön Herzklopfen.

Lea in der Hundeschule

Aber das hat sich schnell gelegt, zumal mein Herrchen Frank auch an meiner Seite war.

Lea mit Herrchen Frank

Ich habe auch noch einige andere Hobbys:

  • Löcher in den Garten buddeln
  • Fußball spielen im Team
  • Frauchens Topfpflanzen umtopfen und ein wenig damit spielen
  • Schnee... Das liegt daran, dass es in den ersten Wochen meines Lebens nur geschneit hat.

Lea: Spass im Schnee

Meine erste Ausstellung habe ich auch schon hinter mir. Dafür hat man mich besonders hübsch gemacht...

Lea

Lea mit Frauchen im Ausstellungsring

So, für heute mache ich Schluss. Ich bin nämlich tierisch neugierig auf alles, was ich noch gemeinsam mit Frauchen, Herrchen, Connor, Mexx und Cécile erleben darf. Vielleicht - wenn ich mal wieder Zeit und Lust habe - hört ihr etwas Neues von mir und den anderen.